Urlaubsregion Simssee

Telefonsymbol

Schnelle Info:
08036/615

Veranstaltungskalender

Vorheriges Jahr
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Juni 2021
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Chiemsee Alpenland Presse RSS Feed

16. Juni 2021

RSS Feed für Presse-Artikel.
  • Chiemseeringlinie und weitere touristische Busverbindungen starten Ende Mai
    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Nach aktuellem Planungsstand befördert die Chiemseeringlinie von 30. Mai bis 4. Oktober wieder mehrmals täglich Radfahrer, Wanderer und Badegäste rund um den Chiemsee. Seit diesem Jahr erfolgt die Organisation durch die beiden Landratsämter Rosenheim und Traunstein, finanziell unterstützt von den Anliegerorten und den beiden Tourismusverbänden Chiemsee-Alpenland und Chiemgau.
  • Insel-Schnitzeljagd, Gehirn-Jogging und Hotel-Eröffnungen
    Chiemsee-Alpenland/München (August 2020) – Neu strahlt der Herbst – im Chiemsee-Alpenland warten neu eröffnete oder frisch renovierte Unterkünfte wie das „Yachthotel Chiemsee“, das „Hotel Keindl“ in Oberaudorf das „Best Western Kiefersfelden“ oder „Das Stein“ in Amerang auf die Gäste. Urlauber entdecken zudem neue Themenwege, Führungen und Attraktionen in der Region. So gehen Familien auf den Chiemseeinseln bei Schnitzeljagden verschiedenen Rätseln auf den Grund oder machen sich im Inntal ab sofort mit Waschpfannen auf Goldsuche. In Rimsting wandern Erholungssuchende am Chiemsee den neuen Gehirn-Jogging-Weg entlang.
  • Der Zauber der Chiemsee-Inseln
    Chiemsee-Alpenland (Oktober 2020) – Raus an den See, rauf aufs Schiff, rüber auf die Inseln – die Chiemsee-Inseln im Herbst oder Winter zu erkunden ist ein besonderes Erlebnis. Es ist ruhig, die Luft ist klar und die Landschaft zeigt sich von ihrer romantischen Seite. Herren- und Frauenchiemsee versprühen zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Charme fernab vom Alltag und sind mit der Chiemsee-Schifffahrt im Chiemsee-Alpenland das ganze Jahr über von Gstadt a.Chiemsee und Prien a.Chiemsee erreichbar.
  • Meditatives Wandern und besinnliches Erholen in der Natur
    Chiemsee-Alpenland/München (September 2020) – Inselspaziergang, Kapellenweg und Meditationstour – im Chiemsee-Alpenland erleben Urlauber die Adventszeit abseits des stressigen Weihnachtstrubels auf besinnlichen Wegen. So genießen Ruhesuchende die Atmosphäre der winterlichen Fraueninsel bei einem gemütlichen Rundgang, spazieren in Aschau i.Chiemgau von Kapelle zu Kapelle oder wandern entlang des Wanderweges der Sinne bei Bruckmühl im Einklang mit der Natur. 
  • Vergiss-Mein-Nicht-Grüße von Chiemsee-Alpenland Tourismus
    Chiemsee-Alpenland (Juni 2020) – Chiemsee-Alpenland Tourismus hat an alle Busreiseveranstalter, Vereine, Verbände und Firmen, die ihre Gruppenreise oder Tagungsveranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie stornieren mussten, ein Vergiss-Mein-Nicht-Mailing versandt.