Urlaubsregion Simssee

Telefonsymbol

Schnelle Info:
08036/615

Veranstaltungskalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Nächster Monat Nächstes Jahr
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
November 2019
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Chiemsee Alpenland Presse RSS Feed

26. November 2020

RSS Feed für Presse-Artikel.
  • Chiemseeringlinie und weitere touristische Busverbindungen starten Ende Mai
    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Nach aktuellem Planungsstand befördert die Chiemseeringlinie von 30. Mai bis 4. Oktober wieder mehrmals täglich Radfahrer, Wanderer und Badegäste rund um den Chiemsee. Seit diesem Jahr erfolgt die Organisation durch die beiden Landratsämter Rosenheim und Traunstein, finanziell unterstützt von den Anliegerorten und den beiden Tourismusverbänden Chiemsee-Alpenland und Chiemgau.
  • Der Zauber der Chiemsee-Inseln
    Chiemsee-Alpenland (Oktober 2020) – Raus an den See, rauf aufs Schiff, rüber auf die Inseln – die Chiemsee-Inseln im Herbst oder Winter zu erkunden ist ein besonderes Erlebnis. Es ist ruhig, die Luft ist klar und die Landschaft zeigt sich von ihrer romantischen Seite. Herren- und Frauenchiemsee versprühen zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Charme fernab vom Alltag und sind mit der Chiemsee-Schifffahrt im Chiemsee-Alpenland das ganze Jahr über von Gstadt a.Chiemsee und Prien a.Chiemsee erreichbar.
  • Baumgeschichten und Genuss-Hopping im Chiemsee-Alpenland
    Chiemsee-Alpenland/München (Mai 2020) – Von Baum zu Baum oder entlang des Wasserburger Radrundwegs? Im Chiemsee-Alpenland sind Radler nicht nur auf den bekannten Klassikern wie dem Chiemsee Radweg oder beliebten Fernrouten wie dem Innradweg unterwegs, sondern erkunden auf interessanten Pfaden auch neue Ecken. Insgesamt 2.000 Kilometer befestigte Wege sowie Wald- und Forststraßen halten für jeden Radurlauber abwechslungsreiche Tourenerlebnisse bereit. Die gut ausgeschilderten Strecken mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten und besonderen Sehenswürdigkeiten am Wegrand, wie Schlösser und Museen, die zertifizierten „Bett+Bike“-Gastgeber und Vorteile wie der Rad- und Wanderbus „Chiemseeringlinie“, die „Wendelsteinringlinie“, der Samerberger Wanderbus oder der Ausflugsbus Priental-Chiemsee machen die Region zum Paradies für Radfahrer.
  • „So nah – so schee“
    Chiemsee-Alpenland (April 2020) – Die durch das Verbot von Urlaubsreisen entstandene katastrophale Lage in der heimischen Tourismuswirtschaft erfordert beim Tourismusverband Chiemsee-Alpenland (CAT) eine komplette Neuausrichtung der Maßnahmen und Aktivitäten.
  • Chiemsee-Alpenland-Infocenter bereitet sich vor
    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Der Betrieb im Chiemsee-Alpenland-Infocenter läuft trotz Corona bedingter Schließung weiter: Einerseits bearbeiten die Mitarbeiterinnen Buchungen für Sommer und Herbst sowie zahlreiche Anfragen zu Prospektmaterial für die Urlaubsplanung zu Hause und zu Unterkünften für den nächsten Aufenthalt, andererseits treffen sie umfassende Vorbereitungen, um das Buchungs- und Informationscenter am Chiemseeufer jederzeit wieder für den Publikumsverkehr öffnen zu können, sobald es erlaubt ist.