Urlaubsregion Simssee

Telefonsymbol

Schnelle Info:
08036/615

Veranstaltungskalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
Wanderung in Bad Endorf
Donnerstag, 18. Juli 2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aufrufe : 77737

mit Hr. Brüderl oder Hr. Schmauß

Gemütlich spazieren, frische, gesunde Luft einatmen und die herrliche Landschaft genießen... Die Wanderungen sind sehr beliebt und bieten abseits vom Massentourismus Ruhe und Erholung. Insgesamt rund 35 km Wanderwege führen durch die reizvolle Landschaft mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Zielen zu allen Jahreszeiten.

Feste Schuhe sind für die geführte Wanderung erforderlich.

Telefon: 08053/300850
Fax: 08053/300860
www: www.bad-endorf.de

Ort Chiemgau Thermen, 83093 Bad Endorf

Aktuelle Pressemeldungen

22. Januar 2020

Die neuesten Informationen aus der Region.
  • Grüne Woche 2020 – Ein Jubiläum für Genuss aus Stadt und Landkreis Rosenheim

    Chiemsee-Alpenland (Januar 2020) – Stadt und Landkreis Rosenheim haben zum 10. Mal den großen Gemeinschaftsstand auf der Grünen Woche, organisiert von Chiemsee-Alpenland Tourismus.

  • Ältestes Naturschutzgebiet Bayerns 80 Jahre alt

    Chiemsee-Alpenland (Januar 2020) – Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte im Chiemsee-Alpenland feierte die vergangenen Tage ihr 80-jähriges Jubiläum als Naturschutzgebiet und ist damit das älteste Naturschutzgebiet Bayerns.

  • Kulturzentrum, Katakomben-Touren & Kuppel-Baden - Stadterlebnisse im Chiemsee-Alpenland

    Chiemsee-Alpenland/München (Januar 2020) - In einer spannenden Mixtur aus alpenländischer Tradition, Mittelalter-Charme und südländischem Flair entdecken Besucher im Chiemsee-Alpenland urbane Kulturerlebnisse. In Rosenheim begeben sich Urlauber etwa auf eine Zeitreise in die Welt gigantischer Meeres-Reptilien: Im frisch modernisierten Ausstellungszentrum Lokschuppen in Rosenheim macht die neue Ausstellung „Saurier – Giganten der Meere“ mit „Paläoaquarium“, Sauriermodellen & Co. bis Dezember 2020 die urzeitlichen Meerestiere für kleine und große Gäste wieder lebendig. In Wasserburg geht es auf den Spuren der Braukunst tief unter die Erde und in Bad Aibling lassen sich Erholungssuchende unter Thermen-Kuppeln verwöhnen. Zusätzlich locken zahlreiche Veranstaltungen wie das „Sommerfestival“ in Rosenheim oder die Theaterhöhepunkte in Wasserburg am Inn sowie spannende Stadttouren Kulturliebhaber in die Städte.

  • Gastgeber für den Urlaub im Chiemsee-Alpenland - Neues Chiemsee-Alpenland-Gastgeberverzeichnis mit alt bewährten sowie neu eröffneten Unterkünften

    Chiemsee-Alpenland (November 2019) – Das neue Chiemsee-Alpenland-Gastgeberverzeichnis 2020 bietet mit mehr als 800 Unterkünften Inspirationen für die Urlaubsplanung im kommenden Jahr. Im Chiemsee-Alpenland begrüßen künftig einige neue Gastgeber die Urlauber, ob beim Spa-Urlaub in den Bergen oder beim Städtetrip im hochwertigen Businesshotel.

  • Die stillen Seiten des Chiemsees - Winterliche Erlebnisse im Chiemsee-Alpenland

    Chiemsee-Alpenland (November 2019) – Die Landschaft im Chiemsee-Alpenland zeigt sich im Winter von ihrer romantischen Seite und lockt Winter-Freunde an die frische Luft. So geht es am Ufer des „Bayerischen Meeres“ entlang zu wunderschönen Aussichtspunkten mit Panoramablick auf die Voralpen, auf die ganzjährig erreichbaren Chiemsee-Inseln oder zu spannenden Erlebnissen im Dunkeln unter freiem Himmelszelt.