Urlaubsregion Simssee

Telefonsymbol

Schnelle Info:
08036/615

Veranstaltungskalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
60+ Aktiv-Tag in den Chiemgau Thermen
Mittwoch, 28. Juni 2017, 09:00 Uhr - 21:00 Uhr
Aufrufe : 11319
Heute kommen alle Thermenliebhaber ab 60 Jahren (bitte Ausweis mitbringen) voll auf Ihre Kosten: 3 Stunden Therme zahlen und den ganzen Tag bleiben! Wassergymnastik um 9:00 Uhr und 10:30 Uhr. Geführter Saunagang für alle Gäste um 9:45 Uhr mit dem Saunameister und Informationen rund um das Saunieren. Bitte Bademantel, Badeschuhe und 2 große Handtücher mitbringen. Treffpunkt vor dem Wellnesscounter.
Ort Chiemgau Thermen,Ströbinger Straße 18,83093 Bad Endorf

Aktuelle Pressemeldungen

Die neuesten Informationen aus der Region.
  • „Hotel & Resort Schmelmer Hof“ ist neuer „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ im Chiemsee-Alpenland

    Bad Aibling (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland überbringt dem Hotel & Resort Schmelmer Hof in Bad Aibling das Prädikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands.

  • Almführersymposium als gelungener Abschluss des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts

    Tatzelwurm/Oberaudorf (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Am Mittwoch, den 21. Juni 2017 fand im Rahmen des Interreg Bayern – Österreich Projektes „Sensibilisierung und Networking für den bayerischen- Tiroler Alpenraum in Bezug auf die Almwirtschaft; insbesondere für Bergwander- und NaturführerInnen“ ein Almführersymposium in Oberaudorf statt.

  • „Adventure, Fun & Festival“ zwischen Chiemsee und Bayerischen Alpen

    Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Canyoning in der Gießenbachklamm, Wasserskifahren am Hödenauer See, Wakeboarden am Badesee in Bad Aibling, SUPen auf Chiemsee und Simssee, Hochseilgarten- und Waldklettern in Aschau, Oberaudorf, Oberreith, Pelham, Prien und Übersee – Langeweile ist definitiv wo anders! In der Region Chiemsee-Alpenland finden Wasserliebhaber und Adrenalinjunkies alles, was ihr Herz begehrt.

  • Buchbare Erlebnisangebote „Wandern mit Mehrwert“

    Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Vielfältige Wandererlebnisse mit Mehrwert bietet Chiemsee-Alpenland Tourismus in der Saison 2017 an, kompakt zusammengefasst in einem Faltblatt. Dabei reicht die Auswahl u.a. vom „Ratsch bei der Sennerin“ über eine „Wanderung der inneren Einkehr“ bis hin zu einer mehrtägigen Hüttenwanderung rund um „Berge, Kultur und Geschichte(n)“.

  • Red Bull X-Alps 2017 und „Flying Days“ im Chiemsee-Alpenland

    Aschau i.Chiemgau (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Juni 2017) – Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau wird Anfang Juli Schauplatz eines hochkarätigen und spektakulären Sportevents. Die Red Bull X-Alps 2017, eine für die Athleten extrem anspruchsvolle Kombination aus Trekking und Gleitschirmfliegen, macht Station in der Region Chiemsee-Alpenland, einziger „Turnpoint“ in Deutschland – diesen Ort müssen alle Teilnehmer ansteuern, um in die Wertung zu kommen – wird der Gleitschirmlandeplatz in Aschau i.Chiemgau am Fuße der Kampenwand sein. Aus diesem Anlass präsentieren die Gemeinde und die Gleitschirm-Flugschule Chiemsee vom 2. bis 6. Juli 2017 die „Flying Days“.