Urlaubsregion Simssee

Telefonsymbol

Schnelle Info:
08036/615

Veranstaltungskalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Events für
Mittwoch, 21. August 2019
  • Keine Termine



Chiemsee Alpenland Presse RSS Feed

28. September 2020

RSS Feed für Presse-Artikel.
  • Chiemseeringlinie und weitere touristische Busverbindungen starten Ende Mai
    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Nach aktuellem Planungsstand befördert die Chiemseeringlinie von 30. Mai bis 4. Oktober wieder mehrmals täglich Radfahrer, Wanderer und Badegäste rund um den Chiemsee. Seit diesem Jahr erfolgt die Organisation durch die beiden Landratsämter Rosenheim und Traunstein, finanziell unterstützt von den Anliegerorten und den beiden Tourismusverbänden Chiemsee-Alpenland und Chiemgau.
  • Herbst-Auszeiten im Chiemsee-Alpenland
    Chiemsee-Alpenland (September 2020) – Bevor der Winter kommt, können Urlauber im Herbst noch einmal ein paar Tage richtig Kraft tanken. Ob auf dem Berg oder im Tal, auf der Insel oder am Fluss - im Chiemsee-Alpenland gibt es vielfältige Möglichkeiten, aktiv die Natur zu genießen und sich zu erholen.
  • „Sicher für unsere Gäste“
    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Rechtzeitig vor den Ferien hat Chiemsee-Alpenland Tourismus die rund 65 Gästeführer der Region mit Mund-Nasen-Schutz ausgestattet, sodass die Natur- und Gästeführer bald wieder sicher unterwegs sein können.
  • Insel-Schnitzeljagd, Gehirn-Jogging und Hotel-Eröffnungen
    Chiemsee-Alpenland/München (August 2020) – Neu strahlt der Herbst – im Chiemsee-Alpenland warten neu eröffnete oder frisch renovierte Unterkünfte wie das „Yachthotel Chiemsee“, das „Hotel Keindl“ in Oberaudorf das „Best Western Kiefersfelden“ oder „Das Stein“ in Amerang auf die Gäste. Urlauber entdecken zudem neue Themenwege, Führungen und Attraktionen in der Region. So gehen Familien auf den Chiemseeinseln bei Schnitzeljagden verschiedenen Rätseln auf den Grund oder machen sich im Inntal ab sofort mit Waschpfannen auf Goldsuche. In Rimsting wandern Erholungssuchende am Chiemsee den neuen Gehirn-Jogging-Weg entlang.
  • Baumgeschichten und Genuss-Hopping im Chiemsee-Alpenland
    Chiemsee-Alpenland/München (Mai 2020) – Von Baum zu Baum oder entlang des Wasserburger Radrundwegs? Im Chiemsee-Alpenland sind Radler nicht nur auf den bekannten Klassikern wie dem Chiemsee Radweg oder beliebten Fernrouten wie dem Innradweg unterwegs, sondern erkunden auf interessanten Pfaden auch neue Ecken. Insgesamt 2.000 Kilometer befestigte Wege sowie Wald- und Forststraßen halten für jeden Radurlauber abwechslungsreiche Tourenerlebnisse bereit. Die gut ausgeschilderten Strecken mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten und besonderen Sehenswürdigkeiten am Wegrand, wie Schlösser und Museen, die zertifizierten „Bett+Bike“-Gastgeber und Vorteile wie der Rad- und Wanderbus „Chiemseeringlinie“, die „Wendelsteinringlinie“, der Samerberger Wanderbus oder der Ausflugsbus Priental-Chiemsee machen die Region zum Paradies für Radfahrer.