Urlaubsregion Simssee

Telefonsymbol

Schnelle Info:
08036/615

Veranstaltungskalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Events für
Samstag, 09. Februar 2019
  • Keine Termine



Chiemsee Alpenland Presse RSS Feed

19. Oktober 2021

RSS Feed für Presse-Artikel.
  • Chiemseeringlinie und weitere touristische Busverbindungen starten Ende Mai
    Chiemsee-Alpenland (Mai 2020) – Nach aktuellem Planungsstand befördert die Chiemseeringlinie von 30. Mai bis 4. Oktober wieder mehrmals täglich Radfahrer, Wanderer und Badegäste rund um den Chiemsee. Seit diesem Jahr erfolgt die Organisation durch die beiden Landratsämter Rosenheim und Traunstein, finanziell unterstützt von den Anliegerorten und den beiden Tourismusverbänden Chiemsee-Alpenland und Chiemgau.
  • Herbstliches Inselglück in Deutschlands Süden
    Stadt/Landkreis Rosenheim (September 2021) – Im Herbst und Winter machen sich viele Urlauber auf den Weg in die Ferne. Zum Beispiel zum Indian Summer nach Kanada oder zum Inselhüpfen in die Karibik. Sehr beeindruckend und nicht ganz so fern ist der Süden Deutschlands.  
  • Baumgeschichten und Genuss-Hopping im Chiemsee-Alpenland
    Chiemsee-Alpenland/München (Mai 2020) – Von Baum zu Baum oder entlang des Wasserburger Radrundwegs? Im Chiemsee-Alpenland sind Radler nicht nur auf den bekannten Klassikern wie dem Chiemsee Radweg oder beliebten Fernrouten wie dem Innradweg unterwegs, sondern erkunden auf interessanten Pfaden auch neue Ecken. Insgesamt 2.000 Kilometer befestigte Wege sowie Wald- und Forststraßen halten für jeden Radurlauber abwechslungsreiche Tourenerlebnisse bereit. Die gut ausgeschilderten Strecken mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten und besonderen Sehenswürdigkeiten am Wegrand, wie Schlösser und Museen, die zertifizierten „Bett+Bike“-Gastgeber und Vorteile wie der Rad- und Wanderbus „Chiemseeringlinie“, die „Wendelsteinringlinie“, der Samerberger Wanderbus oder der Ausflugsbus Priental-Chiemsee machen die Region zum Paradies für Radfahrer.
  • Exotische Heimat: Chiemsee statt Camargue
    Chiemsee-Alpenland (Januar 2021) – Am Chiemsee kann man sprichwörtlich sein rosa Wunder erleben – zumindest in den Wintermonaten: Dann stelzen in Ufernähe zwischen Stockenten und Graugänsen auch gelegentlich leuchtend rosafarbene Flamingos umher. So manch einer mag sich bei dem Anblick eher an die Salzseen der französischen Camargue versetzt fühlen, doch die Exoten wurden in den vergangenen Jahren immer wieder am „Bayerischen Meer“ gesichtet.
  • Der Zauber der Chiemsee-Inseln
    Chiemsee-Alpenland (Oktober 2020) – Raus an den See, rauf aufs Schiff, rüber auf die Inseln – die Chiemsee-Inseln im Herbst oder Winter zu erkunden ist ein besonderes Erlebnis. Es ist ruhig, die Luft ist klar und die Landschaft zeigt sich von ihrer romantischen Seite. Herren- und Frauenchiemsee versprühen zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Charme fernab vom Alltag und sind mit der Chiemsee-Schifffahrt im Chiemsee-Alpenland das ganze Jahr über von Gstadt a.Chiemsee und Prien a.Chiemsee erreichbar.