Top Background

zwischen Bergen und Bayerischem Meer

Telefonkontakt

Foto: Hötzelsperger - rosenheim24.de
von links: Traudi Aßbichler, Vorsitzende Verkehrsverein Stephanskirchen, Otto Heitauer als Königs-Double, Andreas Aßbichler, Vorsitzender Verkehrsverein Riedering.

"König Ludwig II." besucht die Simssee-Region. Was der echte "Kini" seinerzeit nicht machte, führte nun Otto Heitauer als Königs-Double durch.

Die derzeit laufende Landesausstellung „Götterdämmerung – König Ludwig II.“ auf Herrenchiemsee war der Anlass für diesen Besuch - schließlich sollen auch die Feriengäste vom Simssee auf die Herreninsel gelockt werden.

Seine Majestät wurden bei der Traditionsgaststätte Gocklwirt in Stephanskirchen von den Vorsitzenden der Verkehrsvereine Stephanskirchen und Riedering begrüßt. Traudi Aßbichler und Andreas Aßbichler wurden dabei von einer Abordnung der Musikkapelle Stephanskirchen begleitet.

Kini1Kini2Fotos: Hötzelsperger

Rosenheim24.de-Special zur Landesausstellung